l Niedersachen klar Logo

Verfahren wegen versuchter räuberischer Erpressung - Hauptverhandlung am 15.08.2019

Strafsache gegen Steven H., geb. April 1972


Das Amtsgericht - Schöffengericht - Hannover verhandelt unter dem Vorsitz von

Richter am Amtsgericht Olaf Wöltje am 15.08.2019 um 09:00 Uhr in Saal 2208

ein Verfahren wegen versuchter räuberischer Erpressung.


Dem Angeklagten wird vorgeworfen, im Februar 2019 dem Geschädigten unter anderem unter Drohung, dass der vierjährigen Schwester etwas passieren würde, dazu gebracht zu haben, ca. zwei Stunden durch Hannover und über die A2 bis nach Peine und zurück zu fahren. Hierbei soll er den Geschädigten unter weiteren Drohungen aufgefordert haben, ihm 250.000,00 Euro als Wiedergutmachung für eine belastende Aussage seines Vaters in einem Gerichtsverfahren zu zahlen. In einem weiteren Treffen wurde der Angeklagte sodann von der Polizei vorläufig fest-genommen.


Az: 248 Ls 180/19


Ansprechpartner: Pressedezernat Amtsgericht Hannover,
koray.freudenberg@justiz.niedersachsen.de , Tel: 0511/3 47-23 91; 0176/15347003


Freudenberg
Richter am Amtsgericht
-Pressedezernent-

Artikel-Informationen

29.05.2019

Ansprechpartner/in:
Herr Pressesprecher RiAG Koray Freudenberg

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln