l Niedersachen klar Logo

Verfahren wegen Körperverletzung, Nötigung, Bedrohung und Sachbeschädigung

Strafsache gegen Iljaz H., geb. Oktober 1987

Das Amtsgericht – Strafrichter - Hannover verhandelt unter dem Vorsitz von Richter am Amtsgericht Reinhard Meffert am 25.06.2019 um 08:30 Uhr in Saal 2283 ein Verfahren wegen Körperverletzung, Nötigung, Bedrohung und Sachbeschädigung.

Dem Angeklagten wird vorgeworfen, im Mai 2017 im Bereich des Bahnhofes Leinhausen der Mutter und im Beisein des 2016 geborenen gemeinsamen Kindes massiv mit der Faust gegen das Gesicht geschlagen zu haben, so dass unter anderem Teilstücke von drei Zähnen abgebrochen sind. Daraufhin soll er verhindert haben, dass sie die Polizei informiert und sich in ärztliche Behandlung begeben konnte. Im November soll er zudem derart heftig gegen ihre Wohnungstür geschlagen haben, so dass diese beschädigt wurde. Gleichzeitig soll er ihr mit dem Tode gedroht haben.

Az: 231 Ds 143/18

Ansprechpartner: Pressedezernat Amtsgericht Hannover, koray.freudenberg@justiz.niedersachsen.de, Tel: 0511/3 47-23 91; 0176/15347003

Artikel-Informationen

29.05.2019

Ansprechpartner/in:
Herr Pressesprecher RiAG Koray Freudenberg

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln