l Niedersachen klar Logo

Verfahren wegen gefährlicher Körperverletzung

Strafsache gegen Jurek-Sebastian B, geb. 02/1996, Patrick Andreas-Günther H., geb. 11/1994 sowie Björn V., geb. 04/1992

Das Amtsgericht –Strafrichterin - Hannover verhandelt unter dem Vorsitz von Richterin Janna Fröhlich am 19.03.2019 um 08:30 Uhr in Saal 2208 ein Verfahren wegen gefährlicher Körperverletzung am Rande einer Fußballbundesligabegegnung. Den Angeklagten wird vorgeworfen, am 01.04.2017 in Hannover nach der Begegnung Hannover 96 gegen Union Berlin im Bereich des Friederikenplatzes gemeinsam einen unbekannt gebliebenen Anhänger von Union Berlin körperlich attackiert zu haben. Hierbei soll u.a. der Angeklagte Björn V. einen Faustschlag gegen den Kopf ausgeführt haben. Im weiteren Verlauf sollen darauf-hin die beiden weiteren Angeklagten auf den am Boden liegenden Anhänger von Union Berlin eingetreten haben.

Az: 210 Ds 514/18

Ansprechpartner: Pressedezernat Amtsgericht Hannover, koray.freudenberg@justiz.niedersachsen.de, Tel: 0511/347-23 91; 0176 / 15347003

Artikel-Informationen

04.03.2019

Ansprechpartner/in:
Herr Pressesprecher RiAG Koray Freudenberg

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln