l Niedersachen klar Logo

Verfahren wegen Bestechung von Polizeibeamten

Strafsache gegen Timucin A., geb. 02/1986

Das Amtsgericht - Strafrichter - Hannover verhandelt unter dem Vorsitz von Richter am Amtsgericht Stanull am 10.12.2018 um 13:00 Uhr in Saal 3112 ein Verfahren wegen Bestechung von Polizeibeamten Dem Angeklagten wird vorgeworfen, in Hannover am 14.06.2018 in zwei Fällen Polizei-beamten Geldbeträge in Höhe von bis zu 380 € angeboten zu haben, damit diese ihn im Gegenzug wegen eines Vorwurfes einer Trunkenheitsfahrt bzw. einer Fahrt unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln nicht weiter verfolgen. Hierbei soll er auch de-monstrativ die Geldscheine vor den Polizeibeamten abgezählt haben. Das Ansinnen wurde abgelehnt.

Az: 224 Ds 64/18

Ansprechpartner: Pressedezernat Amtsgericht Hannover, koray.freudenberg@justiz.niedersachsen.de , Tel: 0511/347-2391; 0163/347 3324

Artikel-Informationen

04.12.2018

Ansprechpartner/in:
Herr Pressesprecher RiAG Koray Freudenberg

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln